Notfallservice
Notfallservice
Wir sind 24h für Sie erreichbar.
05130 /
60 71 71
Geräte, Wärmepumpe, Energieträger, Umweltwärme, Heizwasser, Erdwärme, Fördermittel, Einbau

WÄRMEGEWINNUNG AUS DER UMWELT

Weniger abhängig von fossilen Energieträgern sind Sie auch mit Wärmepumpen-Systemen. Diese funktionieren wie Kühlschränke, nur umgekehrt: Ein Kühlschrank transportiert die Wärme von innen nach außen, eine Wärmepumpe leitet die in der Umwelt gespeicherte Wärme über das Heizsystem in den Wohnraum.

Wärmepumpenheizungen nutzen die Umweltwärme der umgebenden Luft, des Grundwassers oder des Erdreiches, um sie auf ein verwertbares höheres Temperaturniveau anzuheben. Die Wärme geben sie an das Heizwasser ab. Eine Wärmepumpe nutzt zu 75 Prozent Erdwärme, nur 25 Prozent Fremdenergie werden benötigt. Übrigens: Sie können ggf. staatliche Fördermittel für den Einbau beantragen. Schauen Sie doch gleich einmal in unserem Förderungsrechner nach!

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen